Junge Männer in Akademia

Wer über junge Männer an der Universität schreibt, ist im Regelfall selber keiner mehr. Rainald Goetz, auch einmal zorniger schreibender Jungmann, hat 2015 in seiner Rede zum Büchner-Preis dafür die richtigen Worte gefunden, mit 61. Man erfährt es an sich selbst, sieht es an vielen Beispielen…


Es ist alles herausgekommen.
Eine kurze Geschichte der Hochstapelei

Woran erkennt man, dass man wirklich etwas Neues anfängt? Dass man sich wie ein Hochstapler vorkommt. Das Jahr war 1990, glaube ich. Ich war ein schüchterner Doktorand und hatte mich beworben, an einer Tagung über Riten und Rituale im Mittelalter teilzunehmen, als Zuhörer. Es sprachen berühmte…