Aus dem Edi­to­ri­al

Hochstapler*innen zei­gen, wie die Gesell­schaft spielt.

Wie wär’s statt­des­sen mit einem Abon­ne­ment? So ent­geht Ihnen nie mehr eine Aus­ga­be.

Rück­mel­dun­gen

«Mir gefällt AVENUE sehr gut! Ich habe bei­de The­men­num­mern mit gros­sem Inter­es­se und Ver­gnü­gen gele­sen. […] Herz­li­che Gra­tu­la­ti­on und Glück-Wün­sche für Ihr Pro­jekt»
Prof. Dr. Hil­de­gard E. Kel­ler, Kri­ti­ke­rin im Lite­ra­tur­club


«über die Schweiz wird mir Ihr ganz groß­ar­ti­ges Hoch­stap­ler-Heft zuge­schickt, über des­sen Lek­tü­re ich gera­de sit­ze und mich ver­gnü­ge.  Das Heft ist ein sehr gro­ßer Wurf! Herz­li­chen Glück­wunsch!»
Gert Pos­tel, Hoch­stap­ler


No. 2 | Hochstapler*in

Wie funk­tio­niert Gesell­schaft?


Auf­la­ge4500DatumDezem­ber 2016Gestal­tungNadi­ne Acker­mannSei­ten116DruckWer­ner Druck & Medi­en, Basel Bil­deru.a. Foto­stif­tung Schweiz, Samm­lung Peter + Ruth Her­zogPreis13.80 CHF | 9.80 €Erhält­lich aus­ver­kauft

Pri­va­cy Pre­fe­rence Cen­ter