Aus dem Editorial

Wie bewähren sich die Geistes- und Sozialwissenschaften bei einem technisch anmutenden Thema? Was sagen die interpretierenden Wissenschaften zur angeblichen Verschmelzung von Mensch und Maschine?

Die Autor*innen der Ausgabe erklären gerade nicht, wie wir mit Hirnströmen einen Rollstuhl lenken. Vielmehr geht es um Fragen wie: Wie hat Science Fiction uns auf das Cyborg-Dasein vorbereitet? Wie verändert Technik die Wahrnehmung unseres Körpers? […]

«Ich habe mich schon mal am Editorial, den Themen und der attraktiven Aufmachung erfreut. Und die Diskussions-Randspalte – ja, das ist schon eine bedenkenswerte Innovation.»
Gabriele Fischer, Chefredakteurin von brand eins

No. 1 | Cyborgs

Zwischen Mensch und Maschine.


DatumJuni 2016Auflage12500Seiten132GestaltungAvenueBildmaterialu.a. Vincent Giarrano, Mario MetzlerDruckWerner Druck & Medien, Basel Erhältlichnur noch wenige ExemplareBesonderesMedienförderpreis der Akademien der Wissenschaften SchweizPreis13.80 CHF | 9.80 €


UnterstützungSwisslos Fonds Basel Stadt;
Migros Kulturprozent;
UBS Kulturstiftung;
Scheidegger-Thommen-Stiftung